Gesundheit für Mensch und Tier
Aktuelles
Omnipathie
Anwendungsgebiete
Behandlung
Bilder
Über mich
Kontakt

Methode der Cranio-Sacral-Omnipathie®

Jedes Gehirn "atmet" und bewegt sich ca. 8-12 mal pro Minute.
Dieser sogenannte Cranio- Sacral Impuls überträgt sich auf die
übrigen Teile des cranio-sacralen Systems (Schädelknochen,
Kreuzbein, Hirnhäute, Liquor).

Die Schädelknochen machen deshalb leichte, kaum spürbare
Bewegungen. Das führt zu einer guten Versorgung des Gehirns
mit Sauerstoff und Blut.

Der Stoffwechsel kann dadurch über die Wirbelsäule und die Nervenbahnen im Körper geregelt werden. Ein Unfall, Sturz oder Schock bremst die Gehirnatmung und kann dadurch später zu Krankheiten führen.

Der Omnipath löst mit sanften energetischen Griffen Blockaden in Knochen, Gelenken, Bindegeweben, Muskeln und Hirnhäuten und stellt dadurch die Mobilität des Körpers wieder her.

Die Omnipathie® kann wie beim Menschen auch bei Pferden, Hunden, Katzen sowie allen übrigen Säugetieren und Vögeln angewendet werden.

Weitere Informationen finden sie hier http://www.omnipathie.at
Christina Keusch Waidhofnerstr. 10 www.christina-keusch.at
0650 / 4 733 733 3300 Amstetten/Greinsfurth christina.keusch@gmx.at